Spannung / Im Fokus

Auf der Spur der Kunsträuber

1934 stehlen Unbekannte zwei Bildtafeln des Genter Altars, eines Meisterwerks der spätgotischen Malerei; eine Tafel taucht nie wieder auf – einer der mysteriösesten Kriminalfälle der Kunstgeschichte.

Jetzt bestellen
Das Geheimnis des Genter Altars

Dem Autor und Spieleerfinder Klaus-Jürgen Wrede („Carcassonne“) dient der Raub nun als Vorlage für seinen ersten Roman, einem Thriller im Stil von Dan Brown. Virtuos verknüpft Wrede die historischen Ereignisse mit einer rasanten Story, die in der Gegenwart spielt: Der Filmemacher Daniel findet seinen Freund Juri erdrosselt in dessen Wohnung. Die Suche nach dem Mörder, bei der ihm Juris Schwester Mara zur Seite steht, führt quer durch Europa – und auf die Spur des Genter Altars und der verschollenen Bildtafel. Ein furioses Debüt, spannend und temporeich. 

ds

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld