Literatur-Nachrichten

„Die drei ???“ erhalten den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2016

"Die drei ???" haben ganze Generationen beim Einschlafen begleitet. Nun erhalten sie den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2016. Ausgezeichnet wird das Trio Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich, das seit 1979 für die Detektive im Einsatz ist.

"'Die drei ???' füllen Arenen und brechen Rekorde, immer mit einer unbändigen Freude am Spiel mit dem gesprochenen Wort. Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich sind aber mehr als nur ein erfolgreiches Team. In ihrer persönlichen Entwicklung als Schauspieler, Label-Inhaber, Synchronsprecher oder Studiobetreiber spiegelt sich die Vielfalt der Möglichkeiten im Umgang mit Stimme, Wort und Klang", so die Jurybegründung.

Die Sonderpreisträger werden seit 2012 vom Vorstand und dem Kuratorium des Vereins ausgewählt und führ ihr Lebenswerk geehrt. Die Preisverleihung findet am 8. März 2016 in festlichem Rahmen mit Götz Alsmann als Gastgeber statt und ist wie in den Vorjahren zugleich die Eröffnungsveranstaltung der internationalen Kölner Literaturfestes lit.COLOGNE.

Die Träger des Deutschen Hörbuchpreises sind der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die lit.COLOGNE, der Hessische Rundfunk, der Norddeutsche Rundfunk, Studio Hamburg, der Westdeutsche Rundfunk und die WDR mediagroup.

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld