Belletristik / Lesetipp

Bin ich eine Sehnsuchtssüchtige?

„Liebe. Ich scheue diese fünf Buchstaben. Wenn es Liebe war, wäre nichts Größeres mehr vorstellbar.” 

Jetzt bestellen
Das Unbehagen der Elsa Brandt

Elsa, Anfang 40, stellt unbequeme Fragen. Sie hält Ausschau nach einem Mann, der ihren Fragen nicht ausweicht. Bettina Steinbauer hat einen Roman geschrieben, der Leser mit scharf formulierten Grundsatzfragen und eigenwilligem Humor fesselt. „Bitter, böse – aber unglaublich gut.“ („Münchner Merkur“)

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld