Kunst & Leben / Bildschön

Alles für die Katz

Sie sind verspielt und elegant, eigensinnig und verschmust – und wickeln ihr Menschenpersonal um alle vier Samtpfoten. Elke Pistor zeigt, wie.

Jetzt bestellen
111 Katzen, die man kennen muss

Nora spielt stundenlang Klavier, Jones kämpft im Kino gegen Aliens, Fräulein Sinner besucht täglich Vorlesungen und Seminare an der Uni Hildesheim, Choupette scheffelt Millionen als Model. Mit ihren Eigenarten haben es alle zu weltweiter Berühmtheit gebracht, und alle sind: Katzen.

Sollten Sie jetzt glauben, die Autorin binde Ihnen einen Bären auf – mitnichten! Den hat sich bereits Katze Muschi mit unerschrocken-tierischer Leidenschaft im Berliner Zoo geangelt. Eigenwillig, wie Katzen halt so sind. 111 der schnurrenden Streuner und Stubentiger, die man kennen muss, stellt die katzenverrückte Elke Pistor in Kurzporträts vor. Witzig, verblüffend, anrührend, bestsellerträchtig – wie Katzen halt so sind.

Anita Strecker

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld