Spannung / Lesetipp

China-Dreiklang: Politik, Sex, Mord

Eine Studentin wird tot im Zentralen Theaterinstitut Peking aufgefunden.

Jetzt bestellen
Beijing Baby

Zunächst deutet alles auf einen Selbstmord hin, doch die junge Kommissarin Xiang will sich mit dieser Erklärung nicht zufriedengeben. Als sie ihre Ermittlungen vertieft und dabei immer weiter in das Pekinger Nachtleben eintaucht, offenbart sich ein Strudel aus Intrigen, Korruption und Sex, in den das Opfer gerissen wurde.

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld