Spannung / Vorgestellt

Tod in den Sümpfen

Die Wiederentdeckung des US-Thrillerautors James Lee Burke geht weiter: Mit „Blut in den Bayous“ erscheint ein weiterer Band der großartigen Serie um Detective Dave Robicheaux.  

Jetzt bestellen
Blut in den Bayous

Er hat den Polizeidienst quittiert und einen Anglerladen samt Bootsverleih eröffnet – Dave Robicheaux und seine Frau Annie führen ein glückliches und ­beschauliches Leben. Bis eines Tages ein Flugzeug vor ihren Augen in die Mississippi-Sümpfe stürzt und vier Passagiere ums Leben kommen. Ein kleines Mädchen kann Dave in letzter Sekunde retten.

Doch etwas ist faul an der Sache: Die US-Behörden mauern und verschweigen die wahre Zahl der Opfer. ­Robicheaux ermittelt auf eigene Faust und kommt dem Drogen­baron Bubba ­Rocque auf die Spur, der den Ex-Cop mit allen Mitteln ausschalten will und auch nicht vor ­dessen Familie haltmacht.

„Blut in den Bayous“, Band zwei von James Lee Burkes 20-teiliger Robicheaux-Reihe, erzählt poetisch und bildgewaltig von einer zutiefst korrupten, brutalen Welt und schildert einen Helden, der an den Dämonen von gestern und den Gegnern von heute beinahe zerbricht.

Eckart Baier

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld