Spannung / Vorgestellt

Welt am Abgrund

In seinem Buch „Die Abtei der hundert Sü­nden“ beschwört der Autor und Archäologe Marcello Simoni mörderisch spannende Zeiten herauf.

Jetzt bestellen
Die Abtei der hundert Sünden

Eine blutige Schlacht, ein rätselhaftes Pergament und ein Mann, der bereit ist, für seinen Glauben zu sterben. Das sind die Zutaten, aus denen Marcello Simoni meisterhaft einen Roman braut, der vor Geheimnissen und düsteren Machenschaften nur so brodelt. Im Jahre 1345 versetzt ein spektakuläres astronomisches Ereignis die Menschen in Aufruhr. Kurz darauf versinkt die Welt im Chaos, und das Abendland wird Schauplatz eines makabren Totentanzes. Mittendrin Maynard de Rocheblanche, der in den Besitz eines mysteriösen Schriftstücks gerät, das Rettung verheißt – oder die Welt dem Untergang preisgibt, falls es in falsche Hände gerät.

hb

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld