Rat & Wissen / Gut beraten

Schwerelos laufen

Federnd, geschmeidig wie eine Katze und schwerelos laufen: Faszien-Jogging ist die Wiederentdeckung der natürlichsten Bewegungsform, die Verspannungen und Fehlbelastungen vermeidet.  

Jetzt bestellen
Faszien-Jogging

Wie ein filigranes, weißes, elastisches Fasernetz umhüllen die Faszien jeden Muskel im Körper, geben ihm Form, speichern Energie und leiten sie ähnlich der ­Katapultkraft einer gespannten Bogensehne oder Spiralfeder an den ­Muskel weiter. Eine Schubkraft mit enormer Wirkung: Die Leistungsfähigkeit des Muskels erhöht sich mühelos um ein Vielfaches. Was grandios klingt, hat der moderne Industriemensch als Bewegungsmuffel, High-Heels-Geherin, Sitztier mit schlechten Haltungsnoten und fehltrainiertem Laufstil allerdings verlernt, konstatiert Gerd Schnack.

In seinem Buch „Faszien-Jogging“ vermittelt der Sportmediziner, Unfallchirurg und Ratgeberautor leicht ­verständlich Basiswissen über die leistungsstarken Bindegewebsfasern, stellt in Wort und Piktogramm Übungen vor, um vernachlässigte Faszien im ganzen Körper zu reaktivieren und Schritt für Schritt zum natürlichen Laufstil zu geleiten. Nur Fliegen mag schöner sein. 

Anita Strecker

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld