Junge Leser / Vorgestellt

Zum Hass verführt

Warum geben Jugendliche ihre Freiheit auf und ziehen in den Dschihad? Am Beispiel von Leila, Nico und Ahmed beginnt der Leser zu verstehen.

Jetzt bestellen
Halbmond über Rakka

Die 16-jährige Leila liebt ihre Familie, doch mehr noch Allah. Deshalb bricht sie heimlich nach Syrien auf, um ihre Glaubensbrüder im „Heiligen Krieg“ zu unterstützen. Nico kann es nicht fassen, dass seine sanftmütige Exfreundin sich radikalisiert haben soll. Leila als Mitglied einer Terrorgruppe? Der ehemalige Fußballstar der Schule stellt Nachforschungen an – und wird selbst vom Virus des islamistischen Terrors infiziert.

Robert Klement hat umfassend und vor Ort recherchiert sowie Prozesse gegen terrorverdächtige Jugendliche verfolgt. Sein temporeicher Roman offenbart das perfide System der selbst ernannten Gotteskrieger.

Verena Hoenig

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld