Junge Leser / Vorgestellt

Tränen aus Liebe

Martin Baltscheits herrlich selbstherrlicher Löwe ist wieder da. Diesmal bleibt ihm nichts anderes übrig, als weinen zu lernen. Denn die schöne Löwin wünscht sich einen Mann mit Herz. 

Jetzt bestellen
Löwenherzen weinen nicht

Was der König der Tiere nicht kann, muss keiner können, davon ist der Löwe ­felsenfest überzeugt. Dazulernen? Nicht mit ihm! Aber auch im neuen Lese­abenteuer hat er die Rechnung wieder ohne seine schöne Löwin gemacht. Diesmal liest sie ein Buch, das ihr die Tränen in die Augen treibt. Da kann der Löwe nur lachen: „Wer weint denn schon über Buchstaben?“ – „Jeder Löwe, der ein Herz hat“, antwortet die Löwin  und macht sich traurig rar. Klar, dass dem Löwen nun nichts anderes übrig bleibt, als in sich zu gehen und weinen zu ­lernen. Als Spezialist für Krokodilstränen bietet das Krokodil seine Hilfe an und versucht es mit vielen Tricks und Therapien. Die Augen des Löwen aber bleiben trocken. Was ihm jetzt noch helfen kann? Eingefleischte Fans des Löwen ahnen es natürlich längst: Zum Weinen kann ihn nur die Liebe bringen. 

Frauke Schneider

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld