Rat & Wissen / Vorgestellt

Kein Gramm zu viel

Christine Thürmer ist weit gegangen: quer durch die USA 12 700 Kilometer. Davon erzählt Barbara  Stoll in dem Hörbuch „Laufen. Essen. Schlafen.“

Jetzt bestellen
Laufen. Essen. Schlafen

Der erste Schritt beim Extremwandern ist die Reduk­tion. Kein Gramm zu viel darf der Rucksack wiegen; wer lange zu Fuß unterwegs ist, muss sich auf das ­Nötigste beschränken. Das kann zur Lebenshaltung werden. Christine Thürmer hat Gefallen an dieser Form des Unterwegsseins gefunden.

Sie berichtet von verschiedenen Trails quer durch die USA. Und sie erzählt, wie die Frage nach dem, was wirklich nötig ist, ihr ­Leben immer mehr bestimmt hat. Am Ende konnte sie auf ihren Job als Managerin und auf einen festen Wohnsitz verzichten. Barbara Stoll liest ihre Geschichte mit hörbarem Vergnügen – und einer gewissen Sehnsucht in der Stimme. 

rma

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld