Junge Leser / Vorgestellt

Durch die Zeit

"Vincents Sternennacht“ erzählt Kindern äußerst fantasie­voll von Künstlern und ihren Werken. So wird Kunstgeschichte zur spannenden Zeitreise.

Jetzt bestellen
Vincents Sternennacht

Kunstwerke bringen uns mit ihren Schöpfern in Verbindung, sagt Autor Michael Bird. Aber nicht nur das: Jedes Kunstwerk lässt auch Raum für die eigene Fantasie. So erzählt er vom Löwenmenschen, den ein Jäger am Lagerfeuer aus einem Mammutzahn geschnitzt hat, vom zappeligen Hermelin, das Leonardo da Vinci mit aufs Porträt der süßen Cecilia Callerani malen sollte, oder warum Ai Weiwei 100 Millionen Sonnenblumenkerne aus Porzellan herstellen ließ.

40 000 Jahre Kunst­geschichte bieten Stoff für zahllose Geschichten. Kate Evans hat sie liebevoll illustriert und der ­Midas Verlag ­alles in ein bezauberndes Kunstbuch für Kinder ­gepackt. Der Beginn einer neuen Reihe – man darf gespannt sein. 

ana

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld