Belletristik / Lesetipp

Musik aus Afrika: Super Mama Djombo

Couto, einst Gitarrist der legendären Band Super Mama Djombo, schlägt sich in ­Guinea-Bissau durch.

Jetzt bestellen
Ein Lied für Dulce

Als er vom Tod seiner großen Liebe Dulce erfährt, Sängerin der Band, zieht er durch die Straßen, von Bar zu Bar, von Freund zu Freund. 30 Jahre Erinnerung lässt er Revue passieren: Bilder der Geliebten, triumphale Konzerte, Tragödien des Befreiungs­kampfs. Dann betritt Couto wieder die Bühne, ausgerechnet am Abend des Staatsstreichs.

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld