Belletristik / Reihenweise

Innige Freundschaft

Nach dem fulminanten Start geht Elena Ferrantes vierbändige Romanserie weiter: Im zweiten Teil steht die Freundschaft zwischen Lila und Elena vor großen Herausforderungen.

Jetzt bestellen
Die Geschichte eines neuen Namens

Nach dem Erfolg von „Meine geniale Freundin“ war man gespannt: Würde der zweite Band halten, was der erste versprach? Die Antwort ist ein klares Ja. „Die Geschichte eines neuen Namens“ besticht durch eine spannende Handlung, reizvolle Charaktere und feine Beobachtungen der neapolitanischen Gesellschaft in den 1960er Jahren. Lila und Elena sind beide 16, doch während Elena am liebsten Wissen anhäuft, ist Lila mit dem Lebensmittelhändler Stefano verheiratet. Ihrer unglück­lichen Ehe entflieht sie durch eine Affäre – mit dem Studenten Nino, in den auch Elena heimlich verliebt ist. Im Mikro­kosmos des ­Rione-Viertels bleibt dies nicht lange unbemerkt … 

Es ist ein sehr italienischer Roman, durchzogen von großen Emotionen und lautstarken Auseinandersetzungen, die an den Trubel in Neapels Straßen erinnern. Einfühlsam schildert Elena Ferrante den Weg der beiden jungen Frauen, einen Weg, der ihre Freundschaft bisweilen auf eine harte Probe stellt. Doch immer wieder finden sie zusammen, immer wieder erweist sich das Band zwischen ihnen als unzerreißbar. Dabei schenkt Ferrante auch dem Umfeld viel Aufmerksamkeit, den zahlreichen Fami­lien im Rione, die alle irgendwie miteinander verbunden sind. So ist auch Band zwei der Saga ein mitreißendes und aufwühlendes Leseerlebnis. 

Ruth Benesz

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld