Junge Leser / Vorgestellt

Auf der Suche

Erna ist elf und sehr neugierig. Und sie mischt sich für ihr Leben gern ein. Doch das geht nicht immer gut und nun hat sie sich „Gelassenheit“ verordnet. Aber der gute Vorsatz hält nicht lange...

Jetzt bestellen
Erna und die drei Wahrheiten

Erna geht auf eine Gemeinschaftsschule und lebt mit Eltern und Bruder Tom in einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt. Alles wird lang und breit ausdiskutiert, und doch hat Erna das Gefühl, dass eigentlich jeder nur sein eigenes Ding macht. Als nach der Faschingsparty die Jungsklos demoliert werden und niemand sich zu der Tat bekennt, verhängen die Lehrer eine Strafe, die alle trifft.

Erna glaubt zu wissen, wer’s war, und muss sich entscheiden, ob sie die Wahrheit sagt oder doch ­lieber schweigt. Aber was ist eigentlich „die Wahrheit“? Gut, dass Bence ihr hilft, das für sich zu klären. 

Sabine Rock

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld