Belletristik / Im Fokus

Erinnerungen und Episoden

Alles Wichtige der Weltgeschichte stecke in seinem Roman „Die unerhörte Geschichte meiner Familie“, sagt Miljenko Jergović – und kein Wort ist übertrieben. 

Jetzt bestellen
Die unerhörte Geschichte meiner Familie

Denn was der bosnisch-kroatische Autor in seinem Opus erzählt, hat mit Urgroßvater Karlo Stubler, ­Onkel Dragan und Tante Nevanka ebenso zu tun wie mit der wechselvollen, von Traumata geprägten Geschichte seiner Heimat zwischen Habsburger-Monarchie und Gegenwart.

In einer Mischung aus Fakten und Fiktion, aus Erinnerungen und Episoden gelingt Jergović ein kleines Wunder: Sein Roman ist trotz seines Umfangs und der Fülle an Namen ein großartiges Lesevergnügen – lassen Sie sich gefangen nehmen!  

ds

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld