Belletristik / Im Fokus

Gestrandet auf einer einsamen Insel

Sie sind jung, verliebt und abenteuerlustig. Louise und Ludovic haben ein Sabbatical genommen, ein Boot gekauft und wollen die Welt umsegeln – doch nach einer unbedachten Aktion stranden sie auf einer einsamen Insel im Südpolarmeer.

Jetzt bestellen
Herz auf Eis

Ihre Reise, die als  übermütiger Ausbruch aus ihrem Pariser Alltag gedacht war, wird zum Überlebenskampf und der Roman zum Psychothriller. Autorin Isabelle Autissier, die selbst mehrfach die Welt umsegelte und dabei einmal beinahe ums Leben gekommen wäre, wirft in diesem eindringlichen Roman die Frage auf, was von uns bleibt, wenn uns Hunger und Kälte regieren und jeder Tag den Tod bringen kann.

fs

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld