Junge Leser / Vorgestellt

Füreinander bestimmt

Nie wieder lieben? Geht das überhaupt? Grace hat es sich fest vorgenommen. Warum dann doch alles ganz anders kommt, erzählt Sue-Ellen Pashelys zauberhafter Debütroman. 

Jetzt bestellen
Am Abgrund des Himmels

Grace ist mit ihrer Großmutter aus Sydney auf die idyllische Insel Bruny Island gezogen. Die 17-Jährige hat leuchtend rotes Haar, das in der Nachmittagssonne zu brennen scheint. Als Nick sie zum ersten Mal sieht, durchströmt ihn ein ­gewaltiges Glücksgefühl.

Auch wenn es ihm kitschig vorkommt, ist ihm klar: Das muss Liebe auf den ersten Blick sein. Leider scheint Grace nicht an ihm interessiert zu sein. Im Gegenteil, sie weist ihn ziemlich schroff ab. Was Nick nicht weiß: Grace hat der Liebe nach einem traurigen Erlebnis abgeschworen. Und auch Nick hat ein Geheimnis: Er ist ein Gestaltenwandler, kann die Form eines Adlers annehmen und darf sich eigentlich gar nicht in ein Menschenmädchen verlieben.

Liebe kennt keine Grenzen? Der Fantasyroman „Am Abgrund des Himmels“ erzählt einfühlsam, wie wahre Liebe tatsächlich alle Grenzen überwinden kann

Hannah Beil

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld