Spannung / Am Mikro

Kriminell gut

Verbrechen und Comedy: Christian Berkel, Volker Klüpfel und Michael Kobr machen aus dem zehnten Kluftinger-Krimi erneut ein höchst vergnügliches Hörereignis.  

Jetzt bestellen
Kluftinger

Vor 15 Jahren schickte das Autorenduo aus dem Allgäu seinen Kommissar ­Kluftinger in „Milchgeld“ zum ersten Mal auf Verbrecherjagd. Schon damals ­ließen sie es sich nicht nehmen, ihren Krimi selbst als Hörbuch einzulesen. 

Kein Problem für die beiden, schließlich sind Volker Klüpfel und Michael Kobr echte Rampensäue, die mit ihren Shows, einer Mischung aus Lesung und ­Comedy, überall für ausverkaufte Hallen sorgen. Und doch haben ihre ­Kluftinger-Hörbücher eine neue Qualität gewonnen, seit Christian Berkel im Tonstudio mit von der Partie ist: Die geschmeidige, ­nuancierte Stimme des ­Berliner Charakterdarstellers ergänzt sich aufs Feinste mit dem typischen Sound der Autoren und ihrem Allgäuer Dialekt.  So macht das Dream-Team am Mikro auch den zehnten Kluftinger-Krimi, der in der Titelstory (siehe Seite 6) ausführlich vorgestellt wird, zu einem vielstimmigen und höchst amüsanten Hörereignis, das man nicht verpassen sollte.

Wolf Beetz

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld