Literatur-Nachrichten

Deutschlandkarte des Verbrechens

Unter Krimigesichtspunkten gibt es ganz klar zwei Hotspots des Verbrechens: das Bundesland Nordrhein-Westfalen und Berlin. Dort haben die meisten Lokalkrimis ihren Schauplatz, wie eine Statistik der Online-Literaturcommunity BücherTreff.de zeigt.

© BücherTreff.de

Das BücherTreff-Team hat für seine "Deutschlandkarte des Verbrechens" in zäher Kleinarbeit mehr als 3.900 Lokalkrimis aus über 200 Regionen zusammengetragen – unterstützt von der Community. In den Krimis sind 745 Ermittler oder Ermittler-Teams aktiv, auf jedes Team kommen also im Schnitt etwas mehr als fünf Fälle.

Die vergrößerbare Karte mit einem ausführlichen Ranking finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld