Kunst & Leben / Vorgestellt

Hundeglücklich

Können wir von Hunden lernen, glücklicher zu werden? Unbedingt, davon zeigt sich der Psychologe Tom Diesbrock überzeugt.

Jetzt bestellen
Von Hunden und Menschen und der Suche nach dem Glück

Hunde sind meist voller Lebensfreude. Wie gelingt es ihnen nur, so glücklich zu sein? Der Lebens-Coach Tom Diesbrock hat für sein amüsantes neues Buch seinen Praxis-Hund Jacob zum Gespräch ge­beten. Der ehemalige indische Straßen- und Strandhund hat für uns jede Menge schlauer Tipps auf ­Lager: nicht zu streng mit uns zu sein zum Beispiel; weniger zu arbeiten, dafür mehr zu faulenzen. Oder öfter das zu tun, was uns auf der Seele brennt, statt immer erst ängstlich das Für und ­Wider abzuwägen und sich mit Grübeleien selbst zu blockieren. Ein kluger, witziger Lebensratgeber – nicht nur für ­Hundebesitzer.

as

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld