Belletristik / Vorgestellt

Magische Welten

Menschen, Drachen, Magier und eine fantastische Inselwelt: Erstmals ist Ursula K. Le Guins epochaler Fantasy-Zyklus „Erdsee“ in einem illustrierten Prachtband ungekürzt vereint.  

Jetzt bestellen
Erdsee

Die US-Amerikanerin Ursula Le Guin (1929 – 2018) war eine der großen Pionierinnen der Science-Fiction und Fantasy. Besonders ihr Erdsee-Zyklus hat viele Leser und Leserinnen durchs Leben begleitet. Denn was 1964 zunächst mit zwei Kurzgeschichten begonnen hatte, wuchs sich über ein halbes Jahrhundert hinweg zum einzigartigen Epos einer Inselwelt aus, in der Drachen und Menschen leben und deren Helden und Heldinnen magische Fähigkeiten entwickeln.

Zunächst für junge Leser geplant, entwickelte sich daraus ein epochales Werk, in dem sich nicht nur die Entwicklung der Fantasy, sondern auch die reale Gegenwart ­magisch spiegelt. Einfühlsam illustriert, umfasst die opulente Prachtausgabe alle Romane und Erzählungen – erstmals ungekürzt in einem Band und ergänzt durch Texte von Ursula K. Le Guin, in denen sie die Entstehung und Entwicklung der Welt von Erdsee und ihrer Gestalten beschreibt und analysiert. 

Ulrich Baron

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld