Belletristik / Im Profil

Versuch einer Liebe

Teresa und Bern suchen, finden und verlieren sich wieder. Auch in seinem jüngsten Roman malt uns Bestsellerautor Paolo Giordano wieder aufs Schönste aus, was es heißt, wahrhaft zu lieben. 

Jetzt bestellen
Den Himmel stürmen

Wie jedes Jahr verbringt Teresa die Sommerferien bei ihrer Großmutter in Apulien. Als eines Nachts Stimmen vom Garten in ihr Zimmer dringen, weiß sie noch nicht, dass sie gleich der Liebe ihres Lebens begegnen wird. Drei Nachbarsjungen machen sich einen Spaß daraus, heimlich nackt im Pool zu baden. Charmiert von der Andersartigkeit der Jungen, verbringt Teresa den Sommer mit ihnen. Besonders zu dem nachdenklichen Bern fühlt sie sich hingezogen. Er wird ihre erste Liebe. Den Sommer darauf ist Bern fort, und erst viele Jahre später treffen die beiden sich wieder. 

Wie schon in seinen früheren Büchern bindet Giordano auch diesmal wieder Glück und Trauer so fest zusammen, dass es beinahe wehtut, und schafft da­mit einen dieser außergewöhnlichen zeitgenössischen Liebesromane, die lange nachklingen und uns mit einer unspezifischen Sehnsucht zurücklassen. ←

Nicole Filbrandt

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld