Junge Leser / Vorgestellt

Magische Filmwelten

Wer die Harry-Potter-Filme liebt, den werden auch die phantastischen Tierwesen begeistern. Ein neuer Band führt mit tollen Filmbildern und Insider-Infos die beiden Welten zusammen – und ist ein Muss für jeden Fan. 

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen: Das Buch zum Film
Jetzt bestellen

Wie hieß noch der drollige Hauself, den Harry mit einem Trick von seinem Herrn Lucius Malfoy befreit hat? Was unterscheidet No-Majs von Squibs? Und welches dunkle Geheimnis verbindet Gellert Grindelwald und Albus Dumbledore? Auf diese und ­unzählige andere Fragen gibt dieser Wissensschatz ausführliche Antworten in Wort und Bild. Die Leser tauchen ein in die Welt von Harry, Hermine und Ron versus Voldemort, Bella Trix und Co., sie begleiten Newt Scamander und Tina Goldstein durch New York und stoßen auf den geheimnisvollen Percival Graves. Und alle – wirklich alle – magischen Personen, Wesen und Objekte haben hier einen kleinen oder größeren Auftritt.

Jede der über 60 opulent gestalteten Doppelseiten widmet sich einem anderen Thema aus dem Potter-Universum und der Welt der phantastischen Tierwesen, und man erfährt, wie eng die beiden zusammengehören. „Magische Geschäfte“, „Zauber-schulen“, „Kräfte des Guten“, „Unter Newts Schutz“ lauten einige der Überschriften in diesem Band, der auch für Kenner der Zauberwelten das ein oder andere neue Detail bereithält. Besonderes Plus: Bilder aus dem gerade angelaufenen Film „Phantastische Tierwesen. Grindelwalds Verbrechen“.

Und die Antworten auf die eingangs gestellten Fragen? Dobby ist der Name des Hauselfs, No-Majs sind Menschen ohne magische Fähigkeiten und ohne magische Eltern, während Squibs trotz magischer Eltern nicht zaubern können. Und das Geheimnis von Grindelwald und Dumbledore? Bitte selbst nachlesen! 

Sabine Rock

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld