Kunst & Leben / Lichtspiel

Kubas schönstes Liebespaar

Auf Kuba, der Trauminsel in der Karibik, herrscht blanke Not. Die 75 Jahre alte Candelaria und ihr Mann Victor Hugo führen ein ärmliches Leben. 

Sie arbeitet in einer Wäscherei, er verdient in einer Zigarrenfabrik etwas Geld. Der Fund einer Videokamera verändert ihr Leben. Das Paar beginnt, sich gegenseitig zu filmen – sie entdecken sich und ihre Liebe völlig neu. Als die Kamera samt Aufnahmen verschwindet und bei einem Dealer wieder auftaucht, bekommen Candelaria und Victor plötzlich ein verlockendes Angebot …  Trotz des morbiden Charmes, der über Jhonny Hendrix Hinestrozas Film liegt, ist er weit weg von üblichen Kuba-Klischees. Glaubhaft und authentisch erzählt „Candelaria“ eine wunderbare (Liebes-)Geschichte und versprüht mitreißend Lebenslust.  ds

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld