Belletristik / Vorgestellt

Gefährliche Reise

Im Dschungel Sumatras kämpfen drei Menschen ums Überleben – und zwei Männer um das Herz einer Frau. Ein Roman voller Tragik und Exotik. 

Jetzt bestellen
Im Schatten des Mangrovenbaums

Das London des 19. Jahrhunderts ist ein düsterer Ort. Daher beschließt Lillian, ihren Mann Joseph und ­seinen Freund Elliot auf deren Reise nach Singapur zu begleiten. In der quirligen Handelsstadt blühen alle drei auf: Joseph engagiert sich für die East India Company, Elliot betreibt botanische Studien und Lillian fasst in der Gesellschaft Fuß.

Eine Reise nach Sumatra endet in einer Katastrophe: Ihr Schiff geht in Flammen auf, die drei und ein Teil der Mannschaft retten sich an Land. Während sich die Engländer durch den Dschungel kämpfen, verschieben sich die Machtverhältnisse in ihrem Dreierbund zusehends. Eine ­(Liebes-)Geschichte vor tropischer Kulisse, ebenso schmerzlich wie abenteuerlich

aw

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld