Belletristik / Im Fokus

Zügellose griechische Götter

Die Sagen der alten Griechen erzählen von Göttern, Helden und Ungeheuern, von Liebe, Erotik, Mord und Abenteuer. 

Jetzt bestellen
Mythos

Durch ihre Vielschichtigkeit und Dramatik faszinieren sie uns bis heute. Stephen Fry, erfolgreicher britischer Dramatiker, Autor und Schauspieler, hat den klassischen Mythen nun neues Leben eingehaucht und sie auf ihre Aktualität hin abgeklopft. Mit einem Augenzwinkern und Sinn für humorvolle Pointen berichtet er, wie Sisyphos den Tod austrickst, Hermaphroditos sich den Eroten anschließt und Athene sich einen Wettstreit mit einer Sterblichen am Webstuhl liefert. Ein urkomisches Leseerlebnis, nicht nur für ausgewiesene Fans der griechischen Mythologie.  vh

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld