Literatur-Nachrichten

"Gregs Superparty" zum Ausklang

Rund 30 Veranstaltungen wird es auf den 21. Erfurter Kinderbuchtagen vom 15. bis 31. März geben, kündigt die Buchhandlung Peterknecht als Organisator an. Diesjährige Verlagspartner sind Baumhaus und Boje, der Sender mdr Thüringen wurde als neuer Medienpartner gewonnen.

© Erfurter Kinderbuchtage

Die Erfurter Kinderbuchtage seien ein Grund gewesen, warum Monika Grütters die Buchhandlung Peterknecht mit dem Buchhandlungspreis 2018 auszeichnete (siehe Archiv). Wie jedes Jahr im Frühjahr locken die Kinderbuchtage tausende Kinder und Erwachsene zu Lesungen und Partys rund um das Kinderbuch. Traditionell finden auch Lesungen in Erfurter Schulen statt, welche für die Schulen und für die Kinder kostenfrei sind, so die Mitteilung der Buchhandlung Peterknecht.

Die Kinderuniversität "Rund um das Buch" wird gemeinsam mit den Kinderbuchtagen am 15. März gestartet. Im Festsaal des Rathauses stellt Jutta Bauer (bekannt durch das Schaf Selma und die Königin der Farben) ihre Bücher unter dem Motto der Kinderuniversität "Bilder erzählen Geschichten" vor.

Viele Veranstaltungsorte

Auch 2019 bleiben sich die Kinderbuchtage treu und setzten auf erfolgreiche Veranstaltungen: die Kriminacht im Hotel Zumnorde, das Lesen in den Erfurter Stadtbahnen, Kriminalistisches bei der Polizei mit Julian Press, Verträumtes von Tante Rotz in der Fuchsfarm (mit Stockbrot!), Tierisches mit Guido Hammesfahr im Zoo und am Flughafen mit Tanya Stewner, einen "Zauberhaften Eisladen" in der Logistik von KNV, die Kinderbuchparty bei Stadtwerken und viele Lesungen mit bekannten Kinderbuchautoren und Charakteren.

Kriminacht im Schlafsack

Der Klassiker, die Kriminacht im Schlafsack, findet auch in diesem Jahr im Hotel Zumnorde statt. Die Regeln bleiben einfach: Wer den fantastischen Kinderkrimivorleser Stefan Andres erleben will, muss folgendes tun: 1. Die Eltern fragen, ob sie einverstanden sind, und 2. die Eltern fragen, ob sie eine E-Mail an kriminacht@kinderbuchtage.de schreiben. Unter dieser Adresse dürfen sie bis zum 10. Februar maximal vier Kinder anmelden. Aus der Erfahrung der Vorjahre rechnen die Veranstalter mit hohen Anmeldezahlen, deshalb werden die Eintrittskarten verlost − und ab dem 15. Februar die Gewinner informiert.

Weitere Highlights

  • Am Montag dem 25. März, hat Sabine Städing mit Petronella Apfelmus im Atrium der Stadtwerke ihren großen Auftritt. 
  • Abschlussparty am 31. März: Diese findet bei den Erfurter Stadtwerken statt − als "Gregs Superparty" feiern. Gefeiert wird der 13. Band von Gregs Tagebuch des Autors Jeff Kinney. Marco Eßer, die deutsche Stimme von Greg, liest Passagen aus den Büchern und moderiert das Programm, welches sich komplett um den Superstar dreht.
  • Mit Stefan Gemmel gibt es auf der Studiobühne des Erfurter Theaters eine Weltpremiere: Gemmel, der es mit seinen außergewöhnlichen Leseaktionen bis ins Guinness Buch geschafft hat, wird seine Buchtrilogie "Schattengreifer" (Baumhaus) gemeinsam mit der Band der Erfurter Musikschule, der Well Blech Bigband inszenieren.
  • Auf der Erfurter Messe lässt Klaus Baumgart an den Abenteuern von Laura und ihrem Stern teilhaben. Seit 20 Jahren begeistert "Lauras Stern" weltweit Millionen von Kindern, wurde in 28 Sprachen übersetzt, als Hörspiel inszeniert, fürs Kino verfilmt und als Trickserie im Kinderfernsehen ausgestrahlt – und nun bei den Kinderbuchtagen.
  • Der KIKA Moderator Tim Gailus begrüßt alle Gäste zur Präsentation der Schmökerhits 2019 im  KulturQuartier Schauspielhaus. Als Lesepaten konnten drei Sportler, ein Opernsänger, eine Bibliothekarin und ein Journalist gewonnen werden.
  • Am Samstag, dem 23. März, kommt ein Youtube Star in die Buchhandlung Peterknecht. Marc-René Lochmann und sein BradeTV begeistert im Netz über 450.000 Abonnenten. Er signiert sein Buch "Das geheime Tagebuch eines Pranksters" (Baumhaus).
  • Am 29. März werden ab 15 Uhr Kinder der 7. Klasse der Erfurter Edith Stein Schule die Buchhandlung Peterknecht in eine wahre "Kinderbuchhandlung" verwandeln und die Rolle der Buchhändler einnehmen. "Lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen, sich von den Kennern der Bücher beraten zu lassen", so Peter Peterknecht. Die Kinder seien gut an den Kinderbuchtage-Shirts zu erkennen.

Die Buchhandlung Peterknecht veranstaltet zum 21. Mal die Erfurter Kinderbuchtage. Zusammen mit vielen Partnern, ohne die die vielen Veranstaltungen nicht möglich wären, so die Buchhandlung. Die Kinderbuchtage sind eine Initiative der Buchhandlung Peterknecht, der Stadtwerke Erfurt Gruppe, KNV Logistik, des Hotels  Zumnorde, der Firma Höhenfaktor, der wbg Einheit, der Universität Erfurt, des mdr und der Thüringer Allgemeinen.

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld