Literatur-Nachrichten

Mit italienischem Flair

Eine Geschichte aus den 1960er Jahren über Liebe, Freundschaft und Verrat, ein berührendes Jahrhundert-Epos aus dem Berliner Stadtteil Wedding, Gesundheitsratgeber und Kunstbücher zum Schauen und Genießen: Die neue Buchjournal-Ausgabe macht Lust auf Entdeckungen.

Der Schlager "Marina, Marina" war Anfang der 1960er Jahre der Hit schlechthin - Rocco Granatas Evergreen hat auch Grit Landau zu ihrem gleichnamigem Roman inspiriert. Er erzählt die wechselvolle Geschichte eines Dorfes an der italienischen Riviera und seiner Bewohner, von Liebe, Freundschaft und Verrat, Bella Italia und von einer deutschen Urlauberin, die von einem Hotelbalkon stürzt. Die Titelstory des aktuellen Buchjournals stellt "Marina, Marina" (Droemer) und seine Autorin vor und macht mit einer Leseprobe Lust auf diese Liebesgeschichte mit viel italienischem Flair.

Im Roman "Gott wohnt im Wedding" (Penguin) erzählt ein Berliner Mietshaus ein Jahrhundert deutscher Geschichte. Regina Scheer ist das Kunststück gelungen, Vergangenheit und Gegenwart in ihrem Buch wie in einem Brennglas zu bündeln. Im Buchjournal-Interview sagt die Autorin, die sich mit dem Roman "Machandel" einen Namen gemacht hat, was sie an zeitgeschichtlichen Themen reizt und betont den gesellschaftskritischen Ansatz ihres neuen Werks.

Ein weiterer Schwerpunkt in der zweiten Ausgabe des Jahres sind Ratgeber zum Thema Gesundheit: Das Buchjournal stellt acht Frühjahrsnovitäten vor, die Empfehlungen für den Umgang mit kleinen und größeren Beschwerden geben.  

Die Kunstwelt feiert in diesem Jahr zwei besondere Jubiläen: Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet, und vor 500 Jahre starb das Universalgenie Leonardo da Vinci. Im aktuellen Heft wird eine Auswahl an schönen und klugen Neuerscheinungen anlässlich dieser Jahrestage vorgestellt.   

Weitere Themen (in Auswahl):

  • Spannende Unterhaltung: Joël Dickers Roman "Das Verschwinden der Stephanie Mailer" (Piper)
  • Science-Fiction: Drei Romane, die in die Zukunft entführen
  • Abenteuerliche Spurensuche: Doris Knecht schickt in "weg" (Rowohlt Berlin) ein Elternpaar auf die Suche nach der verschwundenen Tochter
  • Kriminelle Entdeckungen: Fünf Spannungsromane aus Independent-Verlagen  
  • Natur & Garten: Bücher, die Lust machen auf Draußen
  • Die große Unbekannte: Nicola Bardola auf den Spuren von Elena Ferrante
  • Junge Leser: Bücher, die Kindern Wissen über die Natur vermitteln

Die aktuelle Ausgabe liegt ab sofort druckfrisch in mehr als 2.400 Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz kostenlos aus. Holen Sie sich die neue Buchjournal-Ausgabe beim Buchhändler in Ihrer Nähe!  

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld