Belletristik

Letzte Zuflucht im „Tal der Liebenden“

„Hier werden die Frauen zu Schattenwesen.“ Frei sein, verliebt sein – allein sich dies zu wünschen, bringt Perwana und ihre Freundinnen in Gefahr. 

Jetzt bestellen
Perwanas Abend

Unsittliches Benehmen stellt eine Sünde dar, die nicht wenige mit dem Leben bezahlen. Wie viele andere Frauen auch flieht Perwana mit ihrem Geliebten aus der Stadt. Ihre Schwester Khandan bleibt allein und verzweifelt zurück. Von Freunden erfährt Khandan schließlich, dass Perwana im „Tal der Liebenden“ Zuflucht gefunden hat. Doch das Versteck wird verraten, und eine fanatische Jagd beginnt.

Sprachgewaltig schildert der kurdische Autor in seinem fabelhaften Roman eine Realität, die grausam und bedrückend ist, aber auch Zeichen der Hoffnung in sich birgt. 

jar

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld