Spannung

Dunkle Schatten der Erinnerung

Nina ist wieder da. Vor zwölf Jahren hat sie ihren Heimatort verlassen und radikal mit allen gebrochen.

Jetzt bestellen
Worüber wir schweigen

 Das Auftauchen der schönen und schroffen 30-Jährigen verunsichert ihre Eltern, aber auch die Jugendfreunde. Denn Nina ist seinerzeit gegangen, nachdem der 19-jährige Nachbarsjunge Dominik bei einem Zug­unglück ums Leben gekommen war. Eine Tragödie, die das Leben aller bis heute verdunkelt.

„Worüber wir schweigen“ seziert die Folgen von Verdrängen und Wortlosigkeit. Schonungslos protokolliert Michaela Kastels packender Thriller zudem die zerstörerische Kraft unerwiderter Liebe. Schicht um Schicht fördert die Autorin das Ungesagte zutage. Abgründig gut. 

pms

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld