Spannung

Udo und andere ­Widersprüche

Ein Anruf zerstört Jakobs gutes Leben: Sein Elternhaus brennt und seine Mutter wurde ermordet. Bald weiß der Junge nicht mehr, was Wahrheit und was Lüge ist.

Jetzt bestellen
Im Sog des Udo

Am Tag der Tragödie ist Jakob Buck im Trainingslager in Italien. Während der 15-Jährige im Ruderboot rackert, ist der Vater an der Ostsee und die Mutter angeblich auf einem Kongress. Doch dann brennt das Haus der Bucks ab und in der Ruine wird die ­Mutter ermordet aufgefunden.

Der merkwürdige Tommy aus der Nachbarschaft soll der Brandstifter sein. Der behauptet aber, ein anderer sei der Mörder: Udo. Udo ist allerdings unauffindbar. Entlang einer Kette merkwürdiger Ereignisse schildert Jakob, wie in seinem Umfeld plötzlich nichts mehr richtig zusammenpasst und die Suche nach einem Phantom sein Leben bestimmt.

Werner J. Egli konfrontiert ­den trauernden Teenager mit existenziellen Fragen. Jakob erfährt aber auch Trost: Liebevolle Hilfe unterstützt ihn ­dabei, nicht aufzugeben und nicht in Hass zu versinken. Ein aufwühlender Thriller mit lebensbejahender Botschaft. 

pms

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld