Spannung / Thementisch

Erfolgreiche Ersttäter

Es hat zweifellos seinen Charme, in Krimis immer wieder denselben Kommissaren wie guten alten Bekannten zu begegnen. Doch warum nicht mal einen neuen Ermittler kennenlernen oder sich von einem anderen Erzählton in den Bann ziehen lassen? Hier sind fünf empfehlenswerte Krimidebüts. 

Eine Waffe zu besitzen kann Macht verleihen. Als Nishikawa bei einem Spaziergang durch Tokios Straßen einen Revolver neben einer Leiche findet und diesen an sich nimmt, fühlt sich der scheue Student plötzlich stark und unbesiegbar. Vier Kugeln sind noch im Lauf, und irgendwann beherrscht ihn der Wunsch, diese abzufeuern. Das ungewöhnliche Debüt war für Fuminori Nakamura gewissermaßen der Startschuss zu seiner Karriere. Sein Buch „Der Revolver“ fällt aus dem Rahmen – auch in diesem Debütreigen, wo der klassische Ermittlerkrimi dominiert. In „Todesstrom“ ermittelt der irische ­Detec­tive Cormac Reilly in einem Selbstmord-Fall, der in Zusammenhang steht mit dem rätselhaften Tod einer Frau vor vielen Jahren. Wer Tana Frenchs ruhig erzählte Spannungsromane schätzt, wird Dervla McTiernans Erstling verschlingen. 

In Bo Svernströms Schweden-Thriller „Opfer“ muss der ermittelnde Kommissar Carl Edson ebenfalls tief in der Vergangenheit graben, um eine brutale Verbrechensserie aufzuklären. Das Ziel sind Kriminelle, an denen offenbar Rache genommen wird. Ein echter Pageturner, dessen Plot am Ende eine unerwartete  Wendung nimmt. Ungeahnte Abgründe lauern auch in einem kleinen norwegischen Dorf am Hardangerfjord in "Das Schweigen des Fjords": Als ihr kleiner Bruder Anders verschwindet, alarmiert die zwölfjährige Ina ihren Nachbarn, den Polizisten Bengt Alvsaker. Er und seine Kollegin tappen bei den Ermittlungen allerdings lange im Dunkeln, denn zu viele in dem kleinen Ort machen sich verdächtig. 

Wie bedrohlich eine auf den ersten Blick heile Welt sein kann, offenbart sich auch in Ralf Kühlings Debüt „Der Tote vom Schwarzwald“. Kommissar Moderski ist sich sicher, dass der tote Landstreicher nicht einfach im Wald erfroren ist. Er ermittelt hartnäckig und deckt ein noch viel größeres Verbrechen auf. 

wb

Titel

  1. Der Revolver
    • VerlagDiogenes
    • Preis 22,00 €
    • ISBN 9783257070613

    bestellen

  2. Todesstrom
    • VerlagHeyne
    • Preis 12,99 €
    • ISBN 9783453422612

    bestellen

  3. Opfer
    • VerlagROWOHLT Taschenbuch
    • Preis 12,00 €
    • ISBN 9783499276293

    bestellen

  4. Das Schweigen des Fjords
    • VerlagKnaur Taschenbuch
    • Preis 9,99 €
    • ISBN 9783426522646

    bestellen

  5. Der Tote vom Schwarzwald
    • VerlagEmons Verlag
    • Preis 10,90 €
    • ISBN 9783740806538

    bestellen

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld