Junge Leser

Fluss ohne Namen, Mond ohne Eis

Die 13-jährige Matisse lebt mit ihrer unkon­ventionellen Tante am Rand von Los Angeles. 

Jetzt bestellen
Der Klang des Mondes

Als sie nach einem rätselhaften Unfall von einem Mann abgeholt wird, der behauptet, ihr Vater zu sein, beginnt eine Reise quer durch Amerika, denn der Mann lebt praktisch auf der Flucht. Während die Vergangenheit ihn einzuholen droht, sucht Matisse nach der Zukunft.

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld