Kunst & Leben / Themenwelt

Gefeierter Revolutionär

Das musikalische Jahr 2020 steht ganz im Zeichen des 250. Geburtstags Ludwig van Beethovens. Er hat die musikalischen Grenzen seiner Zeit gesprengt und war schon zu Lebzeiten ein Star. Unsere Buch- und CD-Auswahl macht Sie fit fürs große Jubiläum. 

Beethoven im Profil 
Sich über ein Thema oder eine Persönlichkeit knapp informieren:

Das Konzept der Reclam-Reihe „100 Seiten“ geht auch glänzend bei Beet­hoven auf. Kompetent und unterhaltsam bringt Stefan Siegert biografische Ereignisse ebenso auf den Punkt wie Stationen
des ­musikalischen Schaffens. So entsteht das Profil eines Künstlers, der die Musik revolutionierte und bis heute ein Gigant ist.

Stefan Siegert
Ludwig van Beethoven:
100 Seiten
Reclam, 100 S., 10,– €,
ISBN 978-3-15-020557-0

Beethoven von A bis Z  
Wer sich kurzweilig und kompakt über den Komponisten informieren will, sollte zu „66 x Beethoven“ greifen. Von A wie Anekdoten bis Z wie Zehnte (gemeint ist die nicht mehr geschriebene zehnte Sinfonie) führt das Buch ein in sein Leben und seine Welt. Neben Stichwörtern wie „Virtuosität“ und „Humor“ widmen sich die Autoren auch dem Thema „Beethoven im All“. Neugierig geworden?

Hans-Georg Klemm, Yvonne Zoll
66 x Beethoven
wbg Theiss, 191 S., 20,– €,
ISBN 978-3-8062-4082-5

Beethoven zum Hören 
Das Jubiläumsjahr bietet erstklassige Gelegenheiten, Beethovens Musik in Konzerten zu erleben – und vielleicht auch einmal ausgetretene Pfade zu verlassen, um Neues zu entdecken. Zum Beispiel mit dieser 90 CDs umfassenden Gesamt­edition, in der nicht nur sämtliche bekannten Werke versammelt sind, sondern auch unvollendete Kompositionen, Fragmente und alternative Werkfassungen. 

Beethoven
Complete Edition
Naxos,
90 CDs, 109,95 €

Beethoven in neuem Licht 
Schon zu Lebzeiten war ­Beet­hoven eine Legende – und wurde später zum Mythos in der Musik, der Literatur, in Filmen und anderen visuellen Medien. Der Sammelband mit Beiträgen von Werner Telesko, Susana Zapke und Stefan Schmidl spürt dem Mythos Beethoven im Spiegel bildlicher Vorstellungswelten nach und wirft ein neues Licht auf die beeindruckende „Ikonografie“ des Komponisten. 

Werner Telesko u. a.
Beethoven visuell
Hollitzer Verlag,
256 S., 70,– €,
ISBN 978-3-99012-790-2

Titel

  1. Beethoven. 100 Seiten
    • VerlagReclam, Philipp
    • Preis 10,00 €
    • ISBN 9783150205570

    bestellen

  2. 66 x Beethoven
    • Verlagwbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
    • Preis 20,00 €
    • ISBN 9783806240825

    bestellen

  3. Beethoven visuell
    • VerlagHOLLITZER Verlag
    • Preis 70,00 €
    • ISBN 9783990127902

    bestellen

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld