Junge Leser / Kids ab 8 Jahre

Ein magischer Spiegel

Ist es nicht großartig, einen Zwillingsbruder zu haben? Ben und Teo sind davon ganz und gar nicht überzeugt und setzen in Martin Baltscheits frechem Kinderbuch alles daran, zum Einzelkind zu werden.

Jetzt bestellen
Ben und Teo

Es ist nicht immer leicht, einen Zwillingsbruder zu haben. Die beiden Helden von Martin Baltscheits neuem Kinderbuch hadern damit, dass sie immer nur als Einheit wahrgenommen werden: als Ben & Teo, die zusammen großartig Klavier spielen können, als Ben & Teo, denen beim Fußballmatch ein Tor nach dem anderen gelingt, weil sie sich auch ohne Worte verstehen. Dabei wäre Ben manchmal gern nur Ben und Teo nur Teo.Irgendwann hat Ben es dann so richtig satt, und damit beginnt dieser amüsante, mit viel Wortwitz und fantastischen Ideen gespickte Zwillingsroman.
Es ist der Abend ihres Schulkonzerts und keinem fällt auf, dass Ben „besser“ ist: Alle sind voll des Lobes, sie schütten ihr Lob allerdings gleichmäßig über beide aus, als gäbe es keinerlei Unterschied zwischen ihnen. Die zwei Brüder erzählen die Geschichte abwechselnd, fallen sich dabei aber auch gern mal ins Wort. So folgt eine vergnügliche Zwillingskabbelei auf die nächste, nicht nur beim Thema Zeitung: „Jeden Morgen steht es auf der ersten Seite: Teo besser in allem!“ – „Ach ja? Und was steht auf der letzten Seite? Geht mir am Arsch vorbei!“ Als die beiden einen magischen Spiegel finden, können sie es endlich ausprobieren, das Leben ohne Zwilling. Aber auch das Dasein als Einzelkind hat seine Tücken: Die beiden beginnen, einander zu vermissen. Doch der Weg zurück ist verbaut – und Ben und Teo müssen erst beweisen, dass sie wirklich zusammengehören!

ig

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld