Junge Leser

Wer sind hier die Bösen?

Mobber online bloßzustellen, ist doch in ­Ordnung, findet der 16-jährige Eli und stellt seine Hackerfähigkeiten in den Dienst der guten Sache. Aber wie gut ist die wirklich? 

Jetzt bestellen
Firewall

Mit Schule hat Eli nicht viel am Hut. Er würde am liebsten nur Codes schreiben und neue Hackerstunts planen. Als Mouse und Seth ihn fragen, ob er mit ihnen bei der Amerikanischen Cybersicherheitsmeisterschaft antreten will, ist er Feuer und Flamme. Gemeinsam programmieren sie dafür eine Seite, die von den Cyberwächtern der Schule nicht zurückverfolgt werden kann. Anfangs wehrt sich Eli noch dagegen, dass dort die Mobber und Fieslinge der Haver High bloßgestellt werden sollen. Doch dann denkt er an seinen übel verspotteten Mitschüler Jordan, der sich umgebracht hat. Und schon fallen ihm eine Menge Leute ein, denen er gern mal eins auswischen würde. Aber gibt es wirklich jemanden, der es verdient hat, gemobbt zu werden? Ein schlauer, fesselnder Thriller über Cybermobbing, Freundschaft und den großen Unterschied zwischen Gerechtigkeit und Rache.

ig

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld