Belletristik

Tröstlicher Gesang

In Amy Hempels gefeierten Short Stories ist nichts einfach und unkompliziert, schon gar nicht die Liebe. 

Jetzt bestellen
Sing

Ehefrauen und Ehemänner, Betrogene und Geliebte, am Ende hat keiner von ihnen die Kon­trolle, erscheint jede Beziehung und ­jedes Leben gleichermaßen instabil und vorläufig. Die Heldinnen wissen das längst, und eine ganz eigene, tröstliche Stärke erwächst ihnen daraus. „Wenn die Gefahr sich nähert, sing für sie“, heißt es in der titelgebenden Geschichte von Hempels neuem Erzählband. Und genau das ist auch das ­Verführerische an diesen düsteren, herausfordernden, poetischen Geschichten. Sie singen an gegen unsere Angst, ohne die Gefahr zu leugnen. 

ig

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld