Rat & Wissen

Die faszinierende Welt der Zahlen

Wer sagt, dass Mathematik kompliziert und trocken sein muss? Wie ­Christian Hesse und Karsten Schwanke beweisen, steckt die Welt voller Zahlen – und es macht viel Spaß, damit die Rätsel des Alltags zu lösen. 

Jetzt bestellen
Von Glückszahl bis Geheimzahl

6 x 4 und 3 x 9 – Kopfrechnen ist kein Problem, solange wir es mit dem kleinen Einmaleins zu tun haben. Bei größeren Zahlen geht′s selten ohne Taschenrechner, dabei ist es kinderleicht, etwa das Produkt von 17 x 24 ohne Hilfsmittel auszurechnen. Wie das?

Der Mathematiker Christian Hesse und der Meteorologe Karsten Schwanke lüften in ihrem Buch nicht nur dieses Geheimnis. Wir erfahren auch, warum die Zahl 123 die lustigste des Universums ist, was es mit dem Theorem des Händeschüttelns auf sich hat und warum ein Spiegel nicht links und rechts, sondern vorn und hinten vertauscht. Mit Mathematik lassen sich auch viele Rätsel des Alltags spielend lösen, etwa die Frage, wie viele Fische im Gartenteich schwimmen, wie hoch die Gewinnchancen beim Roulette sind und warum der Geburtstag der riskanteste Tag des Jahres ist.

Die beiden Zahlenkünstler nehmen uns mit auf eine unterhaltsame Reise durch die faszinierende und oft gar nicht so rätselhafte Welt der Mathematik. 

bai

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld