Literatur-Nachrichten

Maren Kames mit "Text & Sprache 2020" ausgezeichnet

Die Autorin Maren Kames erhält den diesjährigen Literaturpreis „Text & Sprache 2020“ des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI. Er ist mit 20.000 Euro dotiert.

"Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft zeichnet Maren Kames für ihr poetisch-musikalisches Gesamtwerk aus, das Monolog, Gesang und Lyrik in einer kraftvollen Sprache miteinander verbindet", so die Jury in ihrer Begründung. "Es gelingt der Autorin, in ihren Werken funamentale Erschütterungen und Spaltungen zu einer schwerelosen Komposition aus Fantasien, Unterbewusstem und Elementen der zeitgenössischen Musik zusammenfügen."

Die 1984 geborene Maren James studierte Kulturwissenschaft, Philosophie und Theaterwissenschaft, sowie Literarisches Schreiben in Hildesheim. 2019 war sie Stipendiatin der Villa Aurora in Los Angeles. Sie übersetzt Theaterstücke und Essays aus dem Englischen. Ihr jüngstes Werk „Luna Luna“ (Secession) war für den Preis der Leipziger Buchmesse 2020 nominiert.

Zum Literaturpreis „Text & Sprache“:
Mit dem jährlich vergebenen Preis zeichnet der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft junge Autor*innen aus. Er nimmt vielfältige Formen von Text und Srache in den Blick und will das zeitgenössische Phänomen fließender Gattungsgrenzen und das genreüberschreitende Schaffungen junger Autor*innen abbilden. Zu den frpheren Presiträger*innen zählen unter anderem Ingeborg Bachmann (1955), Günter Grass (1958) und Nora Gomringer (2013). Zuletzt erhielt den Preis Enis Maci (2019).

Zum Kulturkreis der deutschen Wirtschaft:
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. ist eine Institution für unternehmerische Kulturförderung in Deutschland. Er fördert durch die Beiträge und Spendens einer Mitglieder seit 1951 junge Künstler in den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Literatur und Musik.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld