Literatur-Nachrichten

Locker durch die Ladentür

Unten breit, dann schmaler werden: Mit diesem Rezept baute Reinhard Soyka seinen Riesen-Bücherstapel, den er als Sieger des Buchjournal-Gewinnspiels aus der Buchhandlung Matthias in Hameln hinaustragen durfte. Und hier sehen Sie das Video der Aktion!

Leichte Unterhaltung, Dokumentationen, Geschichte und voluminöse Kunstbände: Eine interessante Mischung, die sich Reinhard Soyka in der Buchhandlung Matthias in Hameln zusammengesucht und zu einem stattlichen Berg aufgeschichtet hatte. "Das Ganze sieht aus wie eine Pyramide: Breit von unten anfangen, dann nach oben schmaler werden", meinte Soyka schmunzelnd.

Die Last war schwer, doch mit einem Lächeln auf den Lippen marschierte er mit seinem Bücherberg locker durch die Ladentür – denn das war die Bedingung für den Hauptgewinn beim großen Buchjournal-Gewinnspiel: so viele Bücher, wie man eigenhändig und ohne Hilfsmittel aus der Buchhandlung hinaustragen kann. Reinhard Soyka löste die Aufgabe mit Bravour und erntete den Beifall der Mitarbeiter. 

Natürlich war auch ein Buch von Bill Bryson darunter, schließlich verhalf der Sachbuchautor ihm zu seinem tollen Gewinn: Bei der Gewinnspiel-Frage nach dem zeitgenössischen Lieblingsautor hatte Soyka für den Amerikaner Bryson votiert. Das Rennen machten dann aber andere, ganz vorne in der Gunst der Buchjournal-Leser lag schließlich Rebecca Gablé (siehe unsere Top-Ten-Rangliste).

Wir danken der Deister- und Weserzeitung, die uns das Video der Preisverleihung zur Verfügung gestellt hat.

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld