Junge Leser / Vorgestellt

Fröhlich ernten und essen

Wie der Mais am besten gedeiht oder die Karotten blühen, lernt die kleine Sophie auf dem Land bei den Großeltern. „Was wächst denn da?“ macht nicht nur Kindern Lust auf den eigenen Garten.

Jetzt bestellen
Was wächst denn da?

Was gibt es Schöneres, als die ersten selbst gesäten Pflänzchen sprießen zu ­sehen? In den Ferien bei ihren Großeltern bekommt Sophie ein eigenes Stück Garten und zieht dort stolz Radieschen, Karotten und Salat. Sie erntet Erbsen mit dem Großvater, gießt die Kürbisse und Gurken und hilft, die Beete von Kartoffelkäfern zu befreien. Bisher kannte sie Gemüse nur aus dem Supermarkt. Nun weiß sie, dass Maispflanzen gehäufelt werden müssen und dass Kartoffeln unterirdisch wachsen. Mit ihrem klaren Strich und der warmen, freundlichen Farbgebung macht Gerda Muller, die Grande Dame der französischen Illustration, Kindern und Erwachsenen Lust auf den eigenen Garten und die Früchte der Gartenarbeit. Ein wunderbar französisches Buch.

Nadja Einzmann

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld