Belletristik / Buchhändler-Tipp

Königliche Geisel

Eine Fürstentochter, die als Geisel genommen wird und zum Schlüssel der Macht im mittelalterlichen Wales wird: In Sabrina Qunajs Roman "Die Tochter des letzten Königs" wird britische Geschichte lebendig, meint Buchhändlerin Silke Gutowski

Hier reinlesenJetzt bestellen
Die Tochter des letzten Königs

Wales 1093: Normannen überfallen die Burg, in der die junge Fürstentochter Nesta bislang ein unbeschwertes und behütetes Leben geführt hat. Sie wird als wertvolle Geisel entführt und an den Hof des zukünftigen Königs von England gebracht. Doch Nesta ist, als Tochter des letzten walisischen Königs, der Schlüssel zur Macht in Wales und wird gegen ihren Willen an den dortigen Kommandanten, Gerald de Wondsor, verheiratet, der an ihrer Entführung beteiligt war. Und in Wales formiert sich der Widerstand gegen die normannischen Eroberer.

Britische Geschichte ist seit Rebecca Gablé nicht mehr so lebendig uns spannend erzählt worden.
Ein unbedingtes Muss für alle Liebhaber historischer Romane.

Und hier finden Sie noch mehr Buchhändler-Empfehlungen! 

 

 

Dieses Buch ist eine Empfehlung von …

  1. Silke Gutowski Buchhandlung Memminger (Bremerhaven)

Kommentar schreiben

Wie in Foren üblich werden sexistische Äußerungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, antisemitische und rassistische Aussagen und jede Art von strafbaren Äußerungen entfernt. Bitte diskutieren Sie sachlich und in freundlichem Ton. Netiquette
Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

Ihr Kommentar

(E-Mail wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie diese Buchstabenfolge hier noch einmal ein:. Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination. TIPP: Zwischen Klein- und Großbuchstaben müssen Sie nicht unterscheiden.

* Pflichtfeld