Belletristik

Flügel
Micha Schroers: FLÜGEL

Bunt wie das Leben

Farbenpracht und Vergänglichkeit: Schmetterlinge sind bezaubernde Wesen. „Flügel“ bringt sie uns näher und zeigt das Leben in neuem Licht.    

weiter
Die Glücksreisenden
Sybil Volks: DIE GLÜCKSREISENDEN\

Auf Glückssuche

Nach ihrem Erfolg mit „Wintergäste“ erzählt uns Sybil Volks nun, wie es auf der kleinen Nordseeinsel mit den Boysens weitergeht. 

weiter
Die Ballade von Max und Amelie
David Safier: DIE BALLADE VON MAX UND AMELIE

Füreinander bestimmt

Es ist eine abenteuerliche und berührende Liebesgeschichte, die Erfolgsautor David Safier in seinem neuen Roman erzählt. Dass seine beiden ­Helden ­Hunde sind, wird ­dabei fast zur Nebensache. Das Hörbuch hat Jodie Ahlborn eingelesen.

weiter
Im Schatten des Mangrovenbaums
Liv Winterberg: IM SCHATTEN DES MANGROVENBAUMS

Gefährliche Reise

Im Dschungel Sumatras kämpfen drei Menschen ums Überleben – und zwei Männer um das Herz einer Frau. Ein Roman voller Tragik und Exotik. 

weiter
Traum des Lebens
Jeffrey Archer: TRAUM DES LEBENS

Kopf oder Zahl

Das Frachtschiff nach England oder das nach Amerika? Alexander und seine Mutter Elena müssen vor Russlands Geheimdienst KGB fliehen. Eine Münze soll über ihr Schicksal entscheiden.

weiter
Die Schwestern vom Ku'damm
Brigitte Riebe: DIE SCHWESTERN VOM KU'DAMM

Berlin im Aufbruch

Ein zerstörtes Kaufhaus und eine junge Frau, die es wieder aufbauen will: Brigitte Riebes Roman ist ein schillerndes Stück Zeitgeschichte aus dem Deutschland der Nachkriegsjahre.

weiter
Mädelsabend
Anne Gesthhuysen: MÄDELSABEND

"Wer frei ist, muss auch Verantwortung tragen"

Zwei Frauen, zwei Generationen und die Suche nach dem Glück: Warmherzig und humorvoll erzählt Anne Gesthuysen von Vergangenheit und Gegenwart – und dem langen Kampf um Selbstbestimmung.  Ein Interview mit der Autorin und ein Porträt der Hörbuchsprecherin Eva Mattes.

weiter
Arminuta
Donatella Di Pietrantonio: ARMINUTA

Die Zurückgekommene

Von der Prinzessin zum Aschenputtel: In dem berührenden Roman ­„Arminuta“ wird ein Mädchen aus der liebevollen Pflegefamilie ­gerissen und zurück zu ihren ­Eltern geschickt.

weiter
Mittagsstunde
Dörte Hansen: MITTAGSSTUNDE

Ohne Pathos, voller Leben

Nach ihrem Debüt „Altes Land“ ist nun Dörte Hansens neuer Bestseller "Mittagsstunde" erschienen – ein bewegender Roman über das Verschwinden des dörflichen Lebens, reich an Humor und Melancholie. 

weiter
Eine Familie in Deutschland
Peter Prange: EINE FAMILIE IN DEUTSCHLAND

Eine Familie in unruhiger Zeit

Hitlers Machtergreifung wird für eine Unternehmerfamilie zum Wendepunkt: mitmachen, fliehen, sich arrangieren? Peter Pranges großer Roman ­verbindet Spannung und Geschichte auf höchst unterhaltsame Weise. 

weiter
Die Tochter des Uhrmachers
Kate Morton: DIE TOCHTER DES UHRMACHERS

Verhängnisvoller Sommer

Was geschah vor 150 Jahren auf Birchwood Manor? In ihrem Roman „Die Tochter des Uhrmachers“ reist die australische Starautorin wieder durch die Zeiten und verwebt dunkle Geheimnisse und berührende Lebensgeschichten zu einem fesselnden Ganzen.

weiter
Die Wanderhure und die Nonne
Iny Lorentz: DIE WANDERHURE UND DIE NONNE

"Disziplin ist wichtig"

Die Wanderhuren-Saga von Iny Lorentz geht weiter. Das unter Pseudonym schreibende Autorenduo spricht über seine Heldin Marie, über die gemeinsame Arbeit und über das Leben im Wohnwagen, wenn es auf Reisen geht.

weiter