Belletristik

Das Erbe der Elfen
Andrzej Sapkwowski: DAS ERBE DER ELFEN

Packende „Hexer-Saga“

Die TV-Serie „The Witcher“ auf Netflix war für mich eines der Fantasy-Highlights im vergangenen Jahr.  

weiter
Das Gewicht der Worte
Pascal Mercier: DAS GEWICHT DER WORTE

Wenn das Leben neu beginnt

In Pascal Merciers Büchern werden die Protagonisten oft jäh und schmerzhaft aus ­ihrem Leben gerissen und in unerhörte Krisen und Seelenabenteuer geworfen. So war es in seinem Bestseller „Nachtzug nach Lissabon“ und so ist es jetzt in „Das Gewicht der Worte“, Merciers erstem Roman seit zwölf Jahren. 

weiter
Die Farben der Schönheit - Sophias Hoffnung
Corina Bomann: SOPHIAS HOFFNUNG

Die Schönheit der Frauen

Bestsellerautorin Corina Bomann entführt ins Berlin, Paris und New York der 1920er und -30er Jahre: Im Mittelpunkt ihrer Saga steht Sophia Krohn, eine junge Chemikerin, die von einer Karriere in der Kosmetikindustrie träumt – und zwischen die Fronten des „Puderkriegs“ von Helena Rubinstein und Elizabeth Arden gerät. 

weiter
Das neunte Haus
Leigh Bardugo: DAS NEUNTE HAUS

Campusleben und dunkle Magie

An der Yale University herrschen insgeheim acht Studentenverbindungen über eine uralte Magie. Außenseiterin Alex hat eine besondere Gabe: Sie kann die Geister der Toten sehen. Als sie einen Mord aufklären muss, gerät sie an dämonische Grenzen.

weiter
Glanz der Ferne
Iny Lorentz: GLANZ DER FERNE

Dramatisches Finale

Finstere Intrigen, finanzielle Turbulenzen und eine mutige junge Frau: Iny Lorentz’ Trilogie um eine Berliner Fabrikantenfamilie findet mit „Glanz der Ferne“ ihren krönenden Abschluss.

weiter
Die brennenden Kammern
Kate Mosse: DIE BRENNENDEN KAMMERN

Verfolgung, Verrat und die Kraft der Liebe

Nach dem Bestseller „Das verlorene Labyrinth“ startet Kate Mosse eine Romanserie über das Schicksal der Hugenotten – eine packende Reise in die Vergangenheit.

weiter
Die Spionin
Imogen Kealey: DIE SPIONIN

Kampf für die Freiheit

Sie war eine Heldin, und dennoch kennt heute kaum jemand ihren Namen. Mutig und leidenschaftlich kämpfte Nancy Wake im Zweiten Weltkrieg  für Gerechtigkeit, Freiheit und ihre große Liebe. „Die Spionin“ erzählt die aufregende Geschichte ihres Lebens.  

weiter
Der Freund
Sigrid Nunez: DER FREUND

Würde und Weisheit

Sie trauern gemeinsam um den verstorbenen Gefährten: eine Dänische Dogge und jene Frau, die den sanftmütigen Riesen bei sich aufnimmt. Sigrid Nunez hat ein bewegendes Buch geschrieben: über Verlust und Freundschaft und wie man zurück ins Leben findet. 

weiter
Das Evangelium der Aale
Johann von Bülow: DAS EVANGELIUM DER AALE

Alles über Aale

Das Wunder zeigt sich in unterschiedlicher Gestalt: 

weiter
Nach Mattias
Peter Zantingh: NACH MATTIAS

Zurück ins Leben

Wie lebt man weiter, wenn ein Mensch, der einem nahesteht, von einem Tag auf den anderen nicht mehr da ist? 

weiter