Buchhändler-Tipps

Eleven - 11
Leon Sachs: ELEVEN

Netz der Verschwörung

Erschreckend, fesselnd und zugleich höchst realistisch: In seinem Thriller „Eleven“ entwirft Leon Sachs ein Katastrophenszenario, das seine Leser nicht mehr loslässt.

weiter
Sieh mich an
Mareike Krügel: SIEH MICH AN

Ungeklärte Dinge

Mareike Krügel erzählt in „Sieh mich an“ lebensklug und humorvoll von den Zumutungen des Alltags – und wie eine bestürzende ­Entdeckung das Leben emotional aus den Fugen geraten lassen kann.  

weiter
Viele Grüße, Deine Giraffe!
Megumi Iwasa: VIELE GRÜSSE, DEINE GIRAFFE!

Zwei, die sich mögen

Ein Pinguin, eine Giraffe und eine große Brieffreundschaft: In Japan kennt jedes Schulkind Megumi Iwasas einnehmende kleine Geschichte. Nun erscheint sie, charmant illustriert, auch bei uns.

weiter
So wohnen wir!
Marion Hellweg: SO WOHNEN WIR

Quelle der Inspiration

Sie wollen das Kinderzimmer oder vielleicht sogar Ihre ganze Wohnung neu gestalten? Dann finden Sie in Marion Hellwegs Buch „So wohnen wir!“ garantiert jede Menge Ideen.

weiter
Die Mädchen von der Englandfähre
Buchhändlertipp

Spurlos verschwunden

Drei Jahrzehnte bleibt der Fall zweier verschollener Mädchen ungelöst. Dann findet eine dänische Journalistin zufällig ein Foto der beiden. Sie recherchiert und stößt auf ein furchtbares Geheimnis.

weiter
Penguin Bloom
Cameron Bloom u.a.: PENGUIN BLOOM

Rettender Vogel

Eine freche Elster, die einer querschnittsgelähmten Frau ihren Lebensmut zurückgibt: Penguin Bloom verzaubert nicht nur seine australische Adoptivfamilie, sondern auch die Leser dieses Buchs. 

weiter
Sie kam aus Mariupol
Natascha Wodin: SIE KAM AUS MARIUPOL

Von dunklen Zeiten

Natascha Wodin erzählt in „Sie kam aus Mariupol“ vom Schicksal ihrer Mutter. Es ist ein bewegendes Buch – und ein literarisches Ereignis, das im Frühjahr den Preis der Leipziger Buchmesse erhielt. 

weiter
Des einen Freud
Alan Carter: DES EINEN FREUD

Heiße Ermittlungen

Ein neuer Fall für Cato Kwong: In der Sommerhitze Westaustraliens bekommt es der charismatische Ermittler mit Schutzgelderpressung, Drogen und korrupten Kripobeamten zu tun. Eine Empfehlung von Buchhändler Ulrich Poguntke.

weiter
Charlotte Lucas: DEIN PERFEKTES JAHR

Die kleinen Dinge

Zwei, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Jonathan hat den Sinn des Lebens aus den Augen verloren, Hannah feiert jeden Moment. Ein Liebesroman, der berührt und zum Umdenken einlädt.

weiter
Wir beide wussten, es war was passiert
Steven Herrick: WIE BEIDE WUSSTEN, ES WAR ETWAS PASSIERT

Endlich frei sein

Dieser Roman kennt keine Gattungsgrenzen: „Wir beide wussten, es war was passiert“ erzählt in Versen und dabei ganz unsentimental von der Suche nach Glück, Selbstbestimmung und Liebe.  

weiter
Wer war Alice
T. R. Richmond: WER WAR ALICE

Brillantes Debüt

Wer war Alice – und wie ist sie ums Leben gekommen? Um diese Fragen kreist T. R. Richmonds Thriller, der durch seine besondere Erzähltechnik ebenso fesselt wie durch die Spannung.

weiter
Lettipark
Judith Hermann: LETTIPARK

Nicht mehr als ein Blick

Judith Hermann, die Meisterin poetischer Verknappung, hat einen neuen Erzählband geschrieben. In „Lettipark“ ist sie den kleinen Momenten auf der Spur, die ein ganzes Leben verändern können. 

weiter