Buchhändler-Tipps

Viele Grüße, Deine Giraffe!
Megumi Iwasa: VIELE GRÜSSE, DEINE GIRAFFE!

Zwei, die sich mögen

Ein Pinguin, eine Giraffe und eine große Brieffreundschaft: In Japan kennt jedes Schulkind Megumi Iwasas einnehmende kleine Geschichte. Nun erscheint sie, charmant illustriert, auch bei uns.

weiter
So wohnen wir!
MARION HELLWEG: SO WOHNEN WIR

Quelle der Inspiration

Sie wollen das Kinderzimmer oder vielleicht sogar Ihre ganze Wohnung neu gestalten? Dann finden Sie in Marion Hellwegs Buch „So wohnen wir!“ garantiert jede Menge Ideen.

weiter
Sie kam aus Mariupol
Natascha Wodin: SIE KAM AUS MARIUPOL

Von dunklen Zeiten

Natascha Wodin erzählt in „Sie kam aus Mariupol“ vom Schicksal ihrer Mutter. Es ist ein bewegendes Buch – und ein literarisches Ereignis, das im Frühjahr den Preis der Leipziger Buchmesse erhielt. 

weiter
Des einen Freud
Alan Carter: DES EINEN FREUD

Heiße Ermittlungen

Ein neuer Fall für Cato Kwong: In der Sommerhitze Westaustraliens bekommt es der charismatische Ermittler mit Schutzgelderpressung, Drogen und korrupten Kripobeamten zu tun. Eine Empfehlung von Buchhändler Ulrich Poguntke.

weiter
Charlotte Lucas: DEIN PERFEKTES JAHR

Die kleinen Dinge

Zwei, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Jonathan hat den Sinn des Lebens aus den Augen verloren, Hannah feiert jeden Moment. Ein Liebesroman, der berührt und zum Umdenken einlädt.

weiter
Wir beide wussten, es war was passiert
Steven Herrick: WIE BEIDE WUSSTEN, ES WAR ETWAS PASSIERT

Endlich frei sein

Dieser Roman kennt keine Gattungsgrenzen: „Wir beide wussten, es war was passiert“ erzählt in Versen und dabei ganz unsentimental von der Suche nach Glück, Selbstbestimmung und Liebe.  

weiter
Wer war Alice
T. R. Richmond: WER WAR ALICE

Brillantes Debüt

Wer war Alice – und wie ist sie ums Leben gekommen? Um diese Fragen kreist T. R. Richmonds Thriller, der durch seine besondere Erzähltechnik ebenso fesselt wie durch die Spannung.

weiter
Lettipark
Judith Hermann: LETTIPARK

Nicht mehr als ein Blick

Judith Hermann, die Meisterin poetischer Verknappung, hat einen neuen Erzählband geschrieben. In „Lettipark“ ist sie den kleinen Momenten auf der Spur, die ein ganzes Leben verändern können. 

weiter
It’s teatime, my dear!
Bill Bryson: IT'S TEATIME; MY DEAR!

Auf eine Tasse Tee

England muss man einfach lieben – vor allem, wenn man Bill Bryson gelesen hat. Für sein neues Buch ist der Amerikaner wieder einmal kreuz und quer durch seine Wahlheimat gereist.

weiter
Weit über das Land
Peter Stamm: WEIT ÜBER DAS LAND

Flucht aus dem Leben

Ein Mann steht auf und geht, fort von seiner Frau und seiner Familie. Peter Stamm erzählt in seinem neuen Roman davon, dass es im Leben keine Sicherheit, aber viele Möglichkeiten gibt.

weiter
Frank
Richard Ford: FRANK

Beschädigungen des Lebens

In seinem Buch „Frank“ erweckt Richard Ford seinen Helden Frank Bascombe zu neuem Leben. Die vier Erzählungen sind nicht nur ein großes Lesevergnügen, sie vermitteln auch ein authentisches Bild des heutigen Amerikas, findet Buchhändler Daniel Häfele.

weiter
Bum und Bim
Lena und Olof Landström: BUM UND BIM

Pech und Sonnenschein

Bum und sein Kuscheltier Bim sind die besten Freunde, gemeinsam gehen sie durch dick und dünn: ein einfühlsames Pappbilderbuch, das mit ausdrucksstarken Illustrationen überzeugt.  

weiter