Home

Laura Wood: POPPY PYM UND DER GESTOHLENE RUBIN

Verschmitzte Göre

Die 12-jährige Poppy Pym ist die Heldin einer tollkühnen Detektiv- und Internatsgeschichte. Schauspielerin Heike Makatsch leiht ihr ihre wunderbar bewegliche Stimme.

weiter
Das Küstengrab
Küstenkrimis

Mord an der Waterkant

An Nord- und Ostsee gedeiht das Verbrechen offenbar besonders gut. Unter den neuen Krimis des Frühjahrs finden sich jedenfalls etliche Exemplare, die nicht nur mit Spannung, sondern auch mit Strand, Meer und steifer Brise punkten. 

weiter
die nacht, der falter und ich
Elisabeth Steinkellner: DIE NACHT, DER FALTER UND ICH

Der Tag hat heute keinen Rand

Intensive Gefühle, die erste Liebe, das Erkunden von Neuem und das Loslassen von Altem, Sehnsucht und Enttäuschung, juchzendes Welt-Umarmungs-Bedürfnis und abgrundtiefe Traurigkeit ... 

weiter
Germany
Don Winslow: GERMANY

Von Florida nach Germany

Privatermittler Frank Decker ist ein Meis­ter seines Fachs: Er findet Menschen, die vermisst werden. 

weiter
Die schrecklich schöne neue Welt des Professor Furtwanger
Adrian Suter: DIE SCHRECKLICH SCHÖNE NEUE WELT ...

Ein Szenario des Schreckens

Die Story hat Kultcharakter. Was 1945 in Afrika mit der Vorgeschichte beginnt, endet im Jahr 2100.

weiter
Die Schönheitskönigin von Jerusalem
Sarit Yishai-Levi: DIE SCHÖNHEITSKÖNIGIN VON JERUSALEM

Macht der Liebe

Mit Delikatessen kennen sich die Ermozas aus, aber die Liebe scheint ihnen versagt – bis die schöne Gabriela den Fluch überwindet.

weiter
Lo Malinke: ALLE MÜSSEN MIT

Sein letzter Wille

Streitereien, lang gehütete Geheimnisse und deutsch-­polnische Freundschaftsbünde: Für den neuen Roman hat sich Lo Malinke an seine ostpreußische Großfamilie erinnert. Eine ­intelligente Komödie mit Tiefgang.

weiter
Falsche Haut
Leon Sachs: FALSCHE HAUT

Tödliche Geheimnisse

Sie verstehen sich als das wahre Frankreich, ihr Einfluss scheint unbegrenzt: In Leon Sachs’ Thriller zieht ein Geheimbund die Fäden. Ein Professor und seine Freundin kommen den mafiösen Machenschaften auf die Spur.

weiter
Anna und der Schwalbenmann
Gavriel Savit: ANNA UND DER SCHWALBENMANN

Flucht ins Ungewisse

Krakau, 1939: Die siebenjährige Anna ist, nachdem ihr Vater verschwand, plötzlich ganz auf sich allein gestellt. Wem kann sie vertrauen? Und wie soll sie in dieser grausamen und feindseligen Welt überleben?

weiter
Wolke sieben
WOLKE SIEBEN

Funkelnder Schatz

Nehmen Sie’s auch gern genau? Allen, die Wert auf gutes Deutsch legen, dürfte der neuste Coup der Dudenredaktion sehr gefallen.

weiter
Kinder lieben Abenteuer
Anke Schlehufer: KINDER LIEBEN ABENTEUER

Echte, unverfälschte Erlebnisse

Für Kinder ist die Welt ein großes Abenteuer. Es gibt so vieles, das erforscht und ausprobiert sein will. Eltern sollten ihre Sprösslinge in ihrem Erkundungseifer nicht bremsen, sondern sie dazu ermutigen, sich immer wieder in kleine und größere Abenteuer zu stürzen ...

weiter