Home

Die wilde Meute
Ilse Bos: DIE WILDE MEUTE

13 wie Pech und Schwefel

Sie wohnen auf einem Hausboot: 13 Kinder aus allen Ecken der Welt, die zusammen­halten. 

weiter
Adventsbotschaften
Michael Tillmann: ADVENTSBOTSCHAFTEN

Türchen für Türchen

Dieser Adventskalender lockt nicht mit Schokolade, sondern begleitet mit ruhigen, stimmungsvollen Bildern und besinnlichen Texten durch die Adventszeit.

weiter
Dass ich ich bin, ist genauso verrückt wie die Tatsache, dass du du bist
Todd Hasak-Lowy: DASS ICH ICH BIN, IST GENAUSO VERRÜCKT WIE DIE TATSACHE, DASS DU DU BIST

Liebe und andere verrückte Tatsachen

Darrens Leben ist ein ziemliches Schlamassel. Der 15-Jährige ist verliebt in das traurigste Mädchen der Schule und sein Vater hat gerade sein Coming-out. Ein hinreißend schräger Selbstfindungstrip, erzählt in Listen.

weiter
zentangle® Grundkurs 1
Rick Robert, Maria Thomas: DIE ZENTANGLE-METHODE

Kreativ meditieren

Innere Unruhe war gestern: Zentangle macht gelassen und beruhigt den Geist. Ein ehemaliger Mönch und eine Künstlerin haben die Zeichenmethode erfunden und einen weltweiten Trend ausgelöst.  

weiter
Der Mond und die Feuer
Cesare Pavese: DER MOND UND DIE FEUER

Ort der Erinnerung

Cesare Paveses letzter Roman erzählt von der Rückkehr in die mythische Landschaft einer Kindheit zwischen Weinbergen und Fluss.

weiter
Minus Drei und die wilde Lucy - Minus reißt aus
Ute Krause: MINUS DREI UND DIE WILDE LUCY

Ein tolles Gespann

Alle Fans des Dinosaurierjungen Minus Drei dürfen sich freuen. Ute Krause hat sich zwei neue Abenteuer für ihn ausgedacht und diesmal hat es sein keckes Haustier, Urmädchen Lucy, sogar bis in den Titel geschafft.  

weiter
Als der Teufel erwachte
Jennifer B. Wind: ALS DER TEUFEL ERWACHTE

Am Abgrund

Massengrab Mittelmeer, Menschenhandel und Mordopfer im Kofferraum: Jennifer B. Wind ­fesselt mit dem Martyrium von Flüchtlingen.

weiter
Im Banne des Mächtigen
Alexander Röder: KARL MAYS MAGISCHER ORIENT

Kara Ben Nemsi ist zurück

Kein deutschsprachiger Autor vor ihm schrieb so erfolgreich Abenteuerromane wie Karl May. Nun sind seine Helden wiederauferstanden und meistern Gefahren in einem Orient voller Magie.  

weiter
Sommersprossen auf dem Asphalt
Hubert Flattinger: SOMMERSPROSSEN AUF DEM ASPHALT

Licht und Schatten

Robin träumt von seinem eigenen Sound. Doch seine Gitarre hat er seit dem Tod seiner Eltern nicht mehr angerührt. „Sommersprossen auf dem Asphalt“ erzählt von einer magischen Zeit. 

weiter
Nujeen – Flucht in die Freiheit
Nujeen Mustafa: NUJEEN - FLUCHT IN DIE FREIHEIT

"Ich bin nur eine Zahl"

In Aleppo fesselt sie der Rollstuhl ans Haus, ihre Flucht durch neun Länder macht er zur Tortur, doch Nujeen verliert nie ihren Lebensmut, bewahrt immer ein Lächeln. Das Schicksal der kurdischen Syrerin berührt.  

weiter
Jeder stirbt für sich allein
Hans Fallada: JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN

Mutige Rebellion

Hans Falladas Widerstandsroman „Jeder stirbt für sich allein“ findet 70 Jahre nach Erscheinen begeisterte Leser. Am 17. November startet der gleichnamige Film mit Starbesetzung in den Kinos. 

weiter
Ein Lied für die Geister
Louise Erdrich: EIN LIED FÜR DIE GEISTER

Wiedergutmachung

Ein Junge kommt tragisch ums Leben. Ein anderer soll seinen Platz einnehmen. In ihrem aktuellen Roman erzählt Louise Erdrich von Sehnsucht, Verlust und der Kraft der Vergebung.  

weiter