Home

Alleingang
Sonja Rudorf: ALLEINGANG

Böses Spiel

„Alleingang“ geht unter die Haut. Der Albtraum  beginnt mit dem Überfall auf einen Therapeuten in ­seiner Frankfurter Praxis an der Zeil …

weiter
Mirror
Karl Olsberg: MIRROR

Die Macht des Mirrors

Die digitalen Mirrors wissen stets, was ihre Besitzer brauchen, und steuern subtil ­deren Verhalten.

weiter
Allesfresser
Christine Lehmann: ALLESFRESSER

Mörderkost und Glaubenskrieg

Prominenter TV-Koch vermisst. Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft stößt im Netz auf einen Blog über „das Menschenschlachthaus“. 

weiter
Alle vier Jahreszeiten - 100% Naturbuch
Katrin Wiehle: ALLE VIER JAHRESZEITEN

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Mit liebenswürdigen Illustrationen und Figuren erzählt dieses Buch davon, was Tiere und Menschen in den verschiedenen Jahreszeiten so machen. 

weiter
Das Apfelsorten-Backbuch
Keda Black: DAS APFELSORTEN-BACKBUCH

Süß, sauer, mehlig, knackig: köstlich!

Jede Apfelsorte hat ihre Jahreszeit und auch ihre besonderen Stärken: Ob die leicht mehlige Säure des Boskop oder die knackige Würze der Goldparmäne – ...

weiter
Mein Löwenkind
Elena Pirin: MEIN LÖWENKIND

Stark wie ein Löwe

Als Familie Pirin den wunderbaren Leo ­adoptiert, ahnt sie nicht, dass das Baby ein Handicap hat und Elena an den Schwierigkeiten des Alltags mit einem behinderten Kind zu verzagen droht. 

weiter
Meine inoffizielle Selbsthilfegruppe
Mathilda Kistritz: MEINE INOFFIZIELLE SELBSTHILFEGRUPPE

Liebe geht immer durch den Magen

Geteiltes Leid ist halb so schlimm – ein ­Effekt, der sich steigert, wenn Menschen, die einem zuhören, mit demselben Problem zu kämpfen haben. 

weiter
Geheimisvolles Tuwa - Expeditionen in das Herz Asiens
Sew’jan Weinshtein: GEHEIMNISVOLLES TUWA. EXPEDITIONEN IN DAS HERZ ASIENS

Expeditionen in das Herz Asiens

Sew’jan Weinshteins völkerkundliches Meisterwerk über die bunte Geschichte und Kultur der Tuwiner ...

weiter
Am Ende aller Zeiten
Adrian J Walker: AM ENDE ALLER ZEITEN

Unterwegs nach Süden

Ein Asteroiden-Schauer verwüstet Großbritannien. Um seine Familie wiederzufinden, muss Edgar Hill 500 Meilen zu Fuß nach Süden – eine mörderische Tour. Adrian J Walkers Roman handelt vom Kampf ums Überleben und von den Urfragen des Seins.

weiter