Home

Unsere Welt in Gefahr
Stephen Henighan: UNSERE WELT IN GEFAHR

Faktencheck zum Klimawandel

In einem literarischen Feuerwerk beleuchtet der berühmte kanadische Autor die gefährliche Problematik der Erderwärmung in all ihren Aspekten und Konsequenzen.

weiter
Spiritus loci – vom Geist des Ortes
Abtprimas Notker Wolf: SPIRITUS LOCI

Orte des Glücks

Wer kennt sie nicht? Die tiefe Sehnsucht, aus dem Alltag auszubrechen, alles hinter sich zu lassen und eine Reise zu machen.

weiter
Vegan Family
Saskia Rehäusser: VEGAN FAMILY

Vegan leben mit der ganzen Familie

Eine Hilfestellung für alle, die sich mit dem Thema „Vegane Ernährung“ beschäftigen: Saskia Rehäußer erzählt von persönlichen Erfahrungen, vom Familienalltag, vom Urlaub und vom Unterschied zwischen einer veganen und einer omnivoren Schwangerschaft.

weiter
Jubeljahre
Max Czollek: JUBELJAHRE

Die Möglichkeit des Sprechens

Max Czollek versammelt in „Jubeljahre“ Gedichte, die die Sprache unter Verdacht ­stellen: Ist 19:45 bloß eine Uhrzeit? Sind Parkbänke für jeden gleichermaßen besetzt? Sind die ­GASAG-Platten auf dem Bürgersteig Stolper­steine?

weiter
Tunnel
Magdalena Parys: TUNNEL

Flucht aus dem geteilten Berlin

Berlin im Jahr 2000. Klaus, ein ehemaliger Fluchthelfer, wird tot aufgefunden, die Umstände sind mysteriös. Im Kalten Krieg ­koordinierte er konspirativ den Bau mehrerer Tunnel zwischen Ost- und Westberlin.

weiter

Ein opulentes Gesellschaftsporträt: William Turner (1775 – 1851) war als Künstler ziel­strebig und kompromisslos, revolutionär in ­seinem Ansatz, vollendet in seinem Handwerk und vorausschauend in seiner Vision.

weiter
Altes Land
Dörte Hansen: ALTES LAND

"Jeden Tag ist der Himmel anders"

Wohin gehöre ich? Um diese Frage kreist Dörte Hansens Roman, der von der Suche nach Heimat, von Scheitern und Neubeginn erzählt. Eine Begegnung mit der Autorin, die im Alten Land ihr Glück gefunden hat.

weiter
Perfidia
James Ellroy: PERFIDIA

Angriff auf das Herz Amerikas

Es gibt nicht wenige, die James Ellroy für den besten amerikanischen Autor halten. Seine Romane, die viel mehr als Thriller sind, provozieren, sind ebenso spannend wie komplex und nehmen Amerika stets mit gnadenloser Schärfe ins Visier.

weiter
Die Aufforderung des Schlafwandlers zum Tanz
Mira Jacob: DIE AUFFORDERUNG DES SCHLAFWANDLERS ZUM TANZ

Reise zu den Wurzeln

Mira Jacob erzählt die Geschichte von Amina, einer Amerikanerin mit indischen Wurzeln, die in Seattle als Hochzeitsfotografin ihr Geld verdient und die sich ihrer Familiengeschichte stellen muss. 

weiter
Lavendelbitter
Elinor Bicks: LAVENDELBITTER

Tödliche Cocktails

Ist Lore, die Kräuterkundlerin aus dem Odenwald, eine raffinierte Serienmörderin? Oder folgt die Polizei der völlig falschen Duftspur?

weiter
Herrschaft über Syrien
Daniel Gerlach: HERRSCHAFT ÜBER SYRIEN

Zynische Politik

Wieso hält sich das syrische Regime trotz Krieg und IS-Terror an der Macht? Die Antwort gibt diese brillante Analyse der Methoden Assads.

weiter