Home

Mucker & Rosine
Kristina Andres, Barbara Scholz: MUCKER & ROSINE

Verstrickt und ausgefuchst

Muckers Herz rumpelt los, als er Rosine zum ersten Mal sieht. Der Hase und die Maus werden Freunde fürs Leben. Glücklicherweise, denn im Wald gehen Dinge vor sich, die man nur Pfote in Pfote durchstehen kann.

weiter
Das verhängnisvolle Talent des Herrn Rong
Mai Jia: DAS VERHÄNGNISVOLLE TALENT DES HERRN RONG

Gefährliche Codes und Geheimnisse

Alles Beginnt Ende des 19. Jahrhunderts mit Großmutter Rong. Um die Kunst der Traumdeutung zu erlernen, schickt sie ihren Enkel ins Ausland – und er kommt als moderner Mann wieder.

weiter
Michael el-Hakim
Mika Waltari: MICHAEL EL-HAKIM

Märchenhafte islamische Welt

Spielt im 16. Jahrhundert. Der Christ ­Michael entgeht dem Märtyrertod, indem er zum Islam übertritt. 

weiter
Katharina Münk: WESTERMANN UND FRÄULEIN GABRIELE

Schluss mit Hightech!

In Katharina Münks Satire über das ­Managermilieu wird der digitalisierte Alltag hinterfragt, als ein IT-Vorstandsmitglied die Schreibmaschine für sich entdeckt und ins analoge Zeitalter abtaucht, während seine Mutter online geht. 

weiter
Goethes Leichen
Paul Kohl: GOETHES LEICHEN

Finstere Klassikstadt

Archivar Kestner soll 1783 in Weimar eine kostbare Handschrift abholen, die für ihn bereitliegt. Groß ist sein Ärger, als er nach strapaziöser Reise erfährt, dass diese verliehen ist: an Goethe.

weiter
Totentanz im Stephansdom
Edith Kneifl: TOTENTANZ IM STEPHANSDOM

Das Geheimnis der Logenbrüder

Mit einem rauschenden Fest begrüßen die Wiener in der Silvesternacht 1899 das neue Jahrhundert, da stürzt der Dombaumeister vom Stephansdom. Privatdetektiv Gustav von Karoly ist zufällig vor Ort und nimmt die Ermittlungen auf.

weiter
E.J. und das Drachenmal
Anika Oeschger: E. J. UND DAS DRACHENMAL

Keine harmlose Pubertät

Merkwürdige Veränderungen an ihrem Körper werfen die 16-jährige Emilia Jane, die sich lieber nur E. J. nennt, aus der Bahn. 

weiter
Thalam
Gabriele Ennemann: THALAM

Held wider Willen

Nie im Leben hätte der 15-jährige Gidion ­gedacht, dass er einmal ein Held sein würde. 

weiter
Kerstin Gier: SILBER

"Sie werden mir fehlen"

Der lang erwartete dritte Band von Kerstin Giers „Silber“-Trilogie ist da. In einem furiosen Showdown kämpfen Liv und ihre Freunde ein letztes Mal gegen all jene, die die Herrschaft über die Traumwelt erlangen wollen.

weiter
Erschlagt die Armen!
Shumona Sinha: ERSCHLAGT DIE ARMEN

Die Dolmetscherin

Als Übersetzerin in einer Asylbehörde lernt sie, allen Migranten zu misstrauen: ein hochaktueller Roman mit einer provokanten Protagonistin.

weiter
ABC der wilden Piraten
Günther Jakobs: ABC DER WILDEN PIRATEN

So viel zu entdecken

Günther Jakobs lädt zu einer rasanten Fahrt auf hoher See und durchs ABC ein. Auf jeder der dicken Pappseiten lauern nicht nur Piraten, sondern auch Sprachspiele und Zungenbrecher en masse.

weiter
Sara Gruen: DIE FRAU AM SEE

Geballte Erzählkraft

Im Januar 1945, kurz vor Kriegsende, reist ein junges amerikanisches Ehepaar in die schottischen Highlands.

weiter